12.05.2018 (Hildesheimer Allgemeine Zeitung)

Oberschüler laufen um den Graben

Hildesheim. Mädchen und Jungen der Augustinus-Schule drehen am Freitag, 25. Mai, fleißig Runden um den nahen Kalenberger Graben. Von 8.30 bis 12.30 Uhr rennen die Oberschüler für den guten Zweck um das Gewässer: Für jede absolvierte Runde klingelt es in der Sparbüchse, denn Eltern, Verwandte und Freunde versilbern bei dem Sponsorenlauf „Schritt für Schritt für ein gemeinsames Ziel” die gelaufenen Runden.

Schulleiterin Barbara Bormann wirbt schon im Vorfeld um Verständnis bei den Anwohnern und Passanten. „Natürlich kann es bei so einer Veranstaltung etwas lauter werden“, sagt sie.
r/cha

 

21.02.2018 (Hildesheimer Allgemeine Zeitung)

Erst ein Stechen entscheidet den Vorlesewettbewerb
13 Schüler zeigen ihre Freude am Lesen beim Regionalentscheid –
und Jet Kwika von der Augustinus-Schule gewinntPresseVorlesewetbewerb2018
Jet Kwika (11) hat den Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs
 in der Stadtbibliothek gewonnen (Foto: Moras)

Von Lyn Ermel
Hildesheim. Nicht nur die Sportler bei den Olympischen Winterspielen kämpfen in diesen Tagen um Siege und Medaillen – auch die Hildesheimer Schüler messen sich, allerdings in einer anderen Disziplin: Vorlesen. Jet Kwika, eine elfjährige Schülerin der St.-Augustinus-Schule, hat am Montagnachmittag den Regionalentscheid des 59. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels gewonnen. Sie überzeugte die vier Jurymitglieder in der Stadtbibliothek mit ihrer Lese-Leistung.

Veranstalter des Regionalwettbewerbs war die Buchhandlung Decius, die Federführung hatte Beatrix Franz. Sie führte die Zuhörer durch das Programm. Insgesamt traten 13 Schüler der 6. Klassen an. Sie hatten sich in der Vorrunde schon in ihrer jeweiligen Schule gegen die Mitschüler durchgesetzt. Nun trafen die Sieger der einzelnen Schulen aufeinander.

Die Vorleser hatten jeweils vier Minuten Zeit, um eine Passage aus ihrem Lieblingsbuch zu präsentieren. Anschließend zog sich die Jury zur Beratung zurück. Die Mitglieder achteten besonders darauf, wie lebhaft die Schüler den Text vortrugen, den sie selbst ausgewählt hatten. Außerdem sollte ein Funke überspringen, der pure Spaß am Lesen. Während die Schüler, ihre Familienmitglieder, Freunde und Lehrer auf die Siegerehrung warteten, wurden sie mit Getränken und Keksen versorgt. Die Aufregung unter den Schülern war groß.

Die Jury konnte sich schließlich nicht auf einen Sieger einigen – also entschied sie, die vier besten Schüler noch einen unbekannten Text vorlesen zu lassen. Bei diesem Stechen konnte sich Jet Kwika endgültig gegen ihre Konkurrenten durchsetzen. Sie hatte das Buch „Antonia rettet die Welt – Papageienparty“ von Katrin Zipse ausgewählt. Sie war zwar erst ziemlich aufgeregt, doch dann konnte sie die Jury durch ihr textsicheres und lebhaftes Lesen überzeugen – erst bei der Präsentation des vorbereiteten Buches, aber auch beim Lesen des Fremdtextes.

Bei der abschließenden Siegerehrung erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde und ein Buchpräsent. Das soll die Kinder animieren, sich die Lust am Lesen zu bewahren. Für die Siegerin gab es zusätzlich einen Buchgutschein. Außerdem vertritt sie Hildesheim demnächst beim Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs. Der wird irgendwann im Frühjahr stattfinden, der genaue Termin steht noch nicht fest.

 

13.02.2018 (Hildesheimer Allgemeine Zeitung)

Oberschulen
St.-Augustinus-Schule

Besonderheiten
Oberschule seit 2013; gemeinsames Lernen und Fördern unter einem Dach; christliche Orientierung; individuelles Förderangebot in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik; Französisch wahlfrei ab Klasse 6; freiwilliges Nachmittagsangebot mit Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Arbeitsgemeinschaften; eigenverantwortliches Arbeiten; öffentliche Auftritte der Musik- und Tanzgruppen; soziales Lernen; Umwelterziehung und Methodenlernen; praxisnahe Hilfen zur Berufsorientierung, Berufseinstiegsbegleitung ab Klasse 8, Profilbildung ab Klasse 9.

Aufnahme
Als Schule in der Trägerschaft des Bistums Hildesheim darf der Anteil der nichtkatholischen Kinder gemäß niedersächsischem Schulgesetz 30 Prozent nicht überschreiten.

Schulgebühren
Sachkostenbeitrag von 5 Euro im Monat.

PresseSchulfoto2018Treibestraße 2, 31134 Hildesheim // Telefon: (0 51 21) 32266
Internet: www.augustinus-schule.de
E-Mail: oberschule@augustinus-schule.de
Schulleiterin: Barbara Bormann // Zahl der Schüler: 520
Freiwilliges Ganztagsangebot