Leitbild der St.-Augustinus-Schule

 

"Gott achtet Dich, wenn Du arbeitest; er liebt Dich, wenn Du singst." (Augustinus)

 

 Unsere Schule

Wir lassen uns in christlicher Gemeinschaft an unserer Schule von  Respekt und Achtung füreinander leiten.
Die Gemeinschaft von Schülern, Lehrern und Eltern soll geprägt sein durch ein Miteinander und Füreinander. Die Älteren geben Hilfestellung und Begleitung beim Erwachsenwerden.

Verwurzelt im christlichen Glauben wollen wir unseren Schülern die Würde des Einzelnen aufzeigen und wahren.
Die Anerkennung des Lebens, die Erziehung zum Frieden und der Schutz der Umwelt sollen den Schülern vorgelebt und aufgezeigt werden.

arbeitet gemeinsam

Diese Ziele können Schüler und Lehrer nur gemeinsam umsetzen. Durch die Akzeptanz des Einzelnen ist die Idee des Förderns und Forderns möglich.
Hierzu erwarten wir von den Schülern die Bereitschaft zum Lernen. Dies soll in einer Atmosphäre des Vertrauens und gegenseitiger Achtung geschehen.

an diesen Zielen

Wir stehen für die Schaffung und Beibehaltung eines konstruktiven Lernklimas. Ziel unserer Bemühungen ist die aktive Hilfestellung beim Lernen und Erwachsenwerden. Wir wollen den Einzelnen anspornen beste Ergebnisse zu erzielen und seine individuellen Leistungen anerkennen.