Seit 1998 gibt es an der St.-Augustinus-Schule das Angebot “Gesundes Frühstück”.

 

Ausgangspunkt war die Beobachtung, dass immer mehr Schüler morgens ohne gefrühstückt zu haben in die Schule kommen und sich während des langen Schulvormittags oft nur von Süßigkeiten ernähren.

Da lag es auf der Hand, als  Fortentwicklung der Grundgedanken der Nachmittagsbetreuung  den Schülern vor- mittags während der Großen Pausen ein Frühstücksangebot zu machen. Um den Verkauf der Lebensmittel und Getränke zu bewerkstelligen, brauchte man eine Verkaufsstelle, einen Kiosk, der von Schülern unter der Leitung von Herrn Köhler im Rekordtempo gebaut wurde. Bald fand sich ein Team von Lehrern, das “Kiosk-Team”, das seitdem das “Gesunde Frühstück” organisiert.









   Frühstück am schuleigenen Kiosk




















                                  Das Kiosk-Team










Für den Einkauf der Lebensmittel und Getränke zeigt sich Herr Franz-Josef Steiner verantwortlich. Die morgentliche Zubereitung und der Verkauf werden hauptsächlich von Frau Friederike Rohde, Frau Angela Schrader und Frau Felizitas Langner (von links)  organisiert.